Gabriel Lüchinger soll neuer SVP-Generalsekretär werden

Apr 18 • Deutsche Seite, Prima Pagina • 2254 Views • Commenti disabilitati su Gabriel Lüchinger soll neuer SVP-Generalsekretär werden

Logo SVP

Die Parteileitung der SVP-Schweiz schlägt den 39-jährigen Juristen und derzeitigen Schweizer Verteidigungsattaché in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Gabriel Lüchinger, als neuen Generalsekretär vor. Lüchinger soll am 1. Juli 2016 auf Martin Baltisser folgen, der das Generalsekretariat nach sieben Jahren verlässt, um eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen. Die formelle Wahl des Generalsekretärs durch den Zentralvorstand erfolgt am 22. April.

Gabriel Lüchinger arbeitete bereits zwischen 2006 und 2008 als wissenschaftlicher Mitarbeiter auf dem SVP-Generalsekretariat. Nach einer juristischen Ausbildung in der Schweiz schloss er in Schweden ein Nachdiplomstudium in internationalen Beziehungen erfolgreich ab. Lüchinger war danach in seiner beruflichen Laufbahn insbesondere in verschiedenen Funktionen im eidgenössischen Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) tätig. Zwischen 2010 und 2014 war der Milizoffizier und Oberstleutnant als Verteidigungsattaché auf der Schweizer Botschaft in Kairo im Einsatz und amtet seit Februar 2014 in gleicher Funktion in Abu Dhabi. Seit 2010 war Gabriel Lüchinger damit in mehr als acht verschiedenen arabischen Nationen diplomatisch akkreditiert und berufstätig. Der Amtsantritt als SVP-Generalsekretär ist für den 1. Juli 2016 vorgesehen.

Der bisherige Generalsekretär Martin Baltisser verlässt das Generalsekretariat auf Ende Mai 2016. Er leitete das Parteisekretariat seit 2009, nachdem er diese Funktion bereits in den 1990er-Jahren innehatte. Martin Baltisser wechselt auf den 1. Juni 2016 in die Privatwirtschaft und wird Geschäftsführer der Robinvest AG in Männedorf.

SVP Schweiz

Bern, 05.04.2016

Comments are closed.

« »