Archive for the ‘Deutsche Seite’ Category

  • Unsere künstliche Welt

    Apr 16, 21 • 4 Views • Deutsche Seite, L'editoriale, Prima PaginaCommenti disabilitati su Unsere künstliche Welt

    Editorial Ich entnehme einem der vielen im Internet verfügbaren Wörterbüchern, dass «Künstliches» dadurch entsteht, dass ein natürliches Aussehen, Produkt oder Phänomen mittels technischer Kunstgriffe oder Herstellungsmethoden imitiert oder ersetzt

  • Der Klimawandel und das CO2-Gesetz

    Apr 16, 21 • 5 Views • Deutsche Seite, L'opinione, Prima PaginaCommenti disabilitati su Der Klimawandel und das CO2-Gesetz

    Das Referendum gegen das planwirtschaftliche und klimatisch ineffiziente CO2-Gesetz ist zustande kommen und unser Volk wird am 13. Juni 2021 darüber abstimmen.  Ich hoffe sehr, dass die Bevölkerung objektiv, ehrlich, seriös, wissenschaftlich und

  • Rot-grüner Sonntag oder nicht?

    Apr 16, 21 • 5 Views • Deutsche Seite, L'opinione, Prima PaginaCommenti disabilitati su Rot-grüner Sonntag oder nicht?

    Der 13. Juni ist ein eidgenössischer Abstimmungssonntag. Da dürfte es zu einem epochalen Showdown kommen, d.h. zu einer entscheidenden Konfrontation, einer wirklichen politischen Kraftprobe. Denn über gleich fünf Vorlagen gilt es abzustimmen, in denen

  • Vier Hühner…

    Apr 16, 21 • 5 Views • Deutsche Seite, L'opinione, Prima PaginaCommenti disabilitati su Vier Hühner…

    Humoreske Heute, 5.4.2021, hörte ich im Deutschschweizer Radio DRS1 eine Sendung über Hühner: Über Hühnerfarmen, Bio-Hühner, Eier etc. Da meldete sich eine Hörerin zu Wort, die vier Hühner besass. Und sie sagte, sie hätte ihren vier Hühnern einen

  • Ma che poverini… (Teil 2)

    Apr 1, 21 • 13 Views • Deutsche Seite, L'opinione, Prima PaginaCommenti disabilitati su Ma che poverini… (Teil 2)

    In “Il Paese” vom 5. März habe ich unter dem Titel „Ma che poverini…“ einen Artikel publiziert, in dem ich unsere Jungen ironisch und etwas despektierlich als „arme Kerle“ (Mädchen eingeschlossen) bezeichnet habe, weil sie im Zuge der

  • Die Coronavirus-Tests können eine falsche Sicherheit vermitteln

    Apr 1, 21 • 11 Views • Deutsche Seite, Prima PaginaCommenti disabilitati su Die Coronavirus-Tests können eine falsche Sicherheit vermitteln

    Am 19.3. verkündete Bundesrat Berset in Sachen Covid als einzige Lockerung, dass  zuhause wieder private Treffen mit 10 Personen erlaubt werden. Er rief aber alle dazu auf, sich vor den Zusammenkünften gratis testen zu lassen. Insgesamt werden Massentests

  • Diktatur in der Schweiz? Irgendwie schon ein Bisschen

    Apr 1, 21 • 13 Views • Deutsche Seite, L'opinione, Prima PaginaCommenti disabilitati su Diktatur in der Schweiz? Irgendwie schon ein Bisschen

    Schweinereien Derzeit ist schweizweit eine erhitzte Diskussion über diktatorische Tendenzen in der Schweiz im Gange. Im Fokus steht dabei der Bundesrat wegen seiner autoritären Dekretierung von Coronavirus-Massnahmen. Ist die Schweiz eine Diktatur?

  • Ma dégan `na féta!

    Apr 1, 21 • 13 Views • Deutsche Seite, L'editoriale, Prima PaginaCommenti disabilitati su Ma dégan `na féta!

    Editorial Auf gut italienisch übersetzt: Man verpasse ihnen eine Scheibe! Im Tessiner Dialekt ist dieser Ausdruck gebräuchlich, um damit auszudrücken, dass das Fass nun voll ist, anders gesagt: Hört endlich auf, uns auf den Wecker zu gehen! Dies ist die

  • Eine umstrittene, aber zweifellos kohärente Persönlichkeit

    Mar 19, 21 • 11 Views • Deutsche Seite, L'editoriale, L'opinione, Prima PaginaCommenti disabilitati su Eine umstrittene, aber zweifellos kohärente Persönlichkeit

    Editorial Ich spreche von Giorgio Ghiringhelli, genannt «Ghiro», dem Gründer der Bewegung «Il Guastafeste», bekannt für ihren auf kommunaler und kantonaler Ebene geführten Kampf für die demokratischen Rechte, und «Vater» der kantonalen Initiative

  • Gott segne die Digitalisierung…

    Mar 19, 21 • 11 Views • Deutsche Seite, L'opinione, Prima PaginaCommenti disabilitati su Gott segne die Digitalisierung…

    …und verschone uns, wenn möglich, auch von deren negativen Folgen Unlängst habe ich in einem renommierten Fachblatt folgendes gelesen:  „Die Digitalisierung treibt uns in die Richtung eines rundum wohl informierten Universaldilettantismus“.