Gratulation an die Tessiner SVP – weiter so!

Apr 20 • Dall'UDC, Deutsche Seite, Prima Pagina • 905 Views • Commenti disabilitati su Gratulation an die Tessiner SVP – weiter so!

Albert Roesti
Präsident SVP Schweiz

Entgegen dem nationalen Trend, bei dem die Klimadebatte einen klaren Linksrutsch verursacht hat, konnte die SVP bei den vergangenen Tessiner Wahlen deutlich wachsen. Mit einem Plus von zwei Sitzen ist dies ein grosser Erfolg. Namens der Parteileitung der SVP Schweiz gratuliere ich dazu herzlich. Es zeigt, dass sich profilierte Politik im Interesse der Tessinerinnen und Tessiner und seriöse, konstante Arbeit auszahlen. Der konsequente Einsatz für die Steuerung der Zuwanderung und ein echter Inländervorrang, unter anderem mit der Initiative «Prima i nostri!», sind für das Wohlergehen der Tessiner Bevölkerung, die Arbeitsplatzsicherheit und den Lohnschutz erstrangig. Diese Probleme werden aktuell in der deutschsprachigen Schweiz totgeschwiegen. Dabei wird vergessen, dass in der Schweiz ganz allgemein die Erwerbslosigkeit heute höher ist als in Deutschland und besonders über 50-jährige bei einem unverschuldeten Stellenverlust Schwierigkeit haben, wieder Fuss zu fassen. Deshalb wird sich auch die Schweizerische SVP, in der Marco Chiesa als Vizepräsident agiert und die Erfahrungen aus dem Kanton Tessin optimal einbringt, weiterhin in aller Konsequenz für eine Beschränkung der Zuwanderung einsetzen. Dies ist im Übrigen auch im Interesse einer intakten Natur und Landschaft in der Schweiz. Da zeigt sich, wie heuchlerisch die aktuelle Klimakampagne der Grünen ist, die nichts gegen das ständige Bevölkerungswachstum, innerhalb der letzten 12 Jahre um 1 Mio., tun wollen, aber gleichzeitig dann allerlei Initiativen, so auch zum Schutz der Zersiedelung, lancieren. Die SVP packt dem gegenüber die Probleme bei der Wurzel. Dass sie dabei erfolgreich ist, hat sie unter der kundigen Leitung des Präsidenten Piero Marchesi bewiesen. Erfreulich ist für die SVP auch, dass die zwei LEGA Vertreter in der Regierung klar wiedergewählt wurden. Besonders freue ich mich natürlich über die tolle Wiederwahl unseres früheren Bundesratskandidaten Norman Gobbi. Die Zusammenarbeit der LEGA und der SVP haben sich gelohnt und zugunsten der Lega ausgewirkt. Als Schweizerischer Präsident weiss ich auch die Mitarbeit der LEGA Vertreterin Roberta Pantani und des LEGA Vertreters Lorenzo Quadri im Nationalrat zu schätzen, dies funktioniert bestens. Natürlich erwarte ich im Gegenzug auch eine entsprechende Kooperation bei den kommenden National- und Ständeratswahlen im Herbst. Dies wird sich für beide auszahlen.

 

Comments are closed.

« »