Wozu eine Deutschschweizer SVP-Sektion im Tessin?

Gen 27 • Deutsche Seite, Prima Pagina • 1344 Views • Commenti disabilitati su Wozu eine Deutschschweizer SVP-Sektion im Tessin?

ds-SVP Tessin

ds-SVP Tessin

Einige Mitglieder der ds-SVP haben sich am vergangenen Samstag zum ersten Treffen im Jahr 2015 im Ristorante Capo San Martino am Luganersee getroffen. Das reichhaltige politische Programm der nächsten Monate mit den kantonalen und eidgenössischen Wahlen kam dabei zur Sprache. Wozu braucht es eigentlich eine eigene Sektion für die Deutschschweizer SVP-Mitglieder im Kanton Tessin? Vor genau zehn Jahren haben Eros Mellini und Rolando Burkhard entdeckt, dass es zahlreiche Deutschschweizer gibt, die ganzjährig oder über einen bestimmten Zeitraum im Jahr im Tessin wohnen. Daraufhin erfolgte die Gründung der ds-SVP Tessin.

Unseren Mitbürgern aus den Kantonen nördlich der Alpen will die Sektion die Politik im Tessin näher bringen und sie vor allem motivieren, aktiv an Wahlen und Abstimmungen teilzunehmen. Da viele von unseren Mitgliedern noch zu wenig gut Italienisch sprechen, macht es Sinn für sie regelmässig Treffen in einer eigenen Sektion zu organisieren. Ein reichhaltiges Ausflugsprogramm in den Sommermonaten im Kanton Tessin soll die Integration auf der Alpensüdseite fördern. Auf gute Kontakte mit den Tessiner Politikern legen wir sehr grossen Wert. Die von der UDC Ticino organisierte Veranstaltung „SVP bi de Lüt“ wird am Freitagabend, 23. Januar 2015, dazu Gelegenheit geben (ab 18.30 Uhr im Palazzo FEVI in Locarno). Jedermann ist dazu herzlich eingeladen.

 

Urs von der Crone

Präsident ds-SVP Tessin

 

Ds-SVP Tessin: Veranstaltungshinweis

Unser Februartreffen findet am Mittwoch, 11. Februar 2015 statt. Ab 11.30 Uhr Apéro und Mittagessen im RAMADA Hotel La Palma au Lac, Locarno-Muralto. Anmeldung erforderlich bis vier  Tage vor dem Anlass an Urs von der Crone: 079 405 87 49 oder E-Mail an: ds-svp-tessin@bluewin.ch 

Die Mitglieder der ds-SVP Tessin freuen sich in einem Wahljahr ganz besonders darüber, wenn Politiker der UDC Ticino, der Area Liberale und der UDF bei unseren Treffen dabei sind und das Gespräch mit den Deutschschweizer Stimmbürgern im Tessin suchen.

Comments are closed.

« »