SVP International leistet Beitrag für Lösungen der Bankenprobleme von Auslandschweizern

Dic 16 • Deutsche Seite, Prima Pagina • 577 Visite • Commenti disabilitati su SVP International leistet Beitrag für Lösungen der Bankenprobleme von Auslandschweizern

Logo SVP International

Vielen Auslandschweizern werden von Schweizer Banken Konten verweigert oder gekündigt, was diese vor unlösbare Probleme, beispielweise bei der Auszahlung von Vorsorgegeldern oder bei Hypotheken für Liegenschaften in der Schweiz, stellt. SVP International hat mit verschiedenen Gesprächen und politischen Vorstössen einen Beitrag geleistet, damit diesen Personen mehrere Lösungen zur Auswahl stehen. Neben der PostFinance hat sich nun auch die Neue Helvetische Bank bereit erklärt, allen Schweizern im Ausland die gleichen Möglichkeiten zu bieten wie ihren Landsleuten im Inland.

SVP International hat einerseits auf parlamentarischem Wege mit der Motion von Roland Rino Büchel (SVP/SG) im Nationalrat erreicht, dass der Leistungsauftrag der Post dahingehend ergänzt werden soll, dass die PostFinance Auslandschweizer als Kunden aufnehmen muss. Leider hat der Ständerat in der letzten Session den Auftrag verwässert und hinausgeschoben. Damit wird eine rasche Verpflichtung der PostFinance verunmöglicht. Die Post hat jedoch bekräftigt, auch ohne Ergänzung des Leistungsauftrages Auslandschweizer aufzunehmen. Viele haben daher in den letzten Monaten ihre Bankverbindungen zu ihr gewechselt.

Doch SVP International ist dies nicht genug. Auslandschweizer sollten auch eine Wahlmöglichkeit haben. Mit der Neuen Helvetischen Bank (NHB) hat nun erfreulicherweise auch eine privat geführte Bank angeboten,  das Geschäft mit den Auslandschweizern abzuwickeln. Sie versteht dies als Chance, den Kunden im Ausland die gleichen Möglichkeiten und Bedingungen anbieten zu können. Um dies zu bekräftigen, hat die NHB ein eigenes Angebot für Auslandschweizer auf die Beine gestellt und wird dafür auch in der Swiss Revue werben.

Mehr zum Angebot der NHB: http://www.neuehelvetischebank.ch/swiss-abroad.html

SVP International ist es ein zentrales Anliegen, auf die konkreten Bedürfnisse und Probleme von Auslandschweizern einzugehen und ihnen eine politische Stimme in der Schweiz zu geben.

SVP International, die Auslandschweizer-Sektion der SVP, wurde 1992 gegründet und verfügt über mehrere hundert Mitglieder auf allen Kontinenten. Innerhalb der SVP hat sie den Rang einer Kantonalpartei und damit auch ihre eigenen Vertreter in den Gremien der Volkspartei. Im Vorstand der SVP International finden sich engagierte Auslandschweizer und einflussreiche SVP-Politiker. Weitere Informationen finden Sie auf www.svp-international.ch

Comments are closed.

« »