Generalversammlung der Ds-SVP Tessin

Giu 2 • Deutsche Seite, Prima Pagina • 452 Views • Commenti disabilitati su Generalversammlung der Ds-SVP Tessin

Der neue Vorstand der ds-SVP Tessin: Gian-Carlo Vacchini, Denise Imobersteg, Lucia Eggemann, Urs von der Crone

Im Hotel «Delfino» in Lugano fand am 20. Mai die jährliche Generalversammlung der deutschsprachigen SVP im Tessin statt. In seinem Jahresbericht erwähnte der Präsident die zahlreichen Anlässe, an denen Mitglieder aus dem Sopraceneri und Sottoceneri teilgenommen haben. Ein Höhepunkt des vergangenen Jahres war sicher die Fahrt mit dem Dampfschiff «Piemonte» aus der Belle Époque auf dem Lago Maggiore. Der Mitgliederbestand blieb übers Jahr relativ konstant mit gut 165 Mitgliedern. An der Versammlung wurden die Verdienste des Vize-Präsidenten Edy Fleckenstein, der seit Gründung der Sektion im Jahre 2005 mit dabei war, gewürdigt. Edy ist als Engadiner sehr sprachgewandt und hat mit seiner ausgeglichenen Art und seinem allseits geschätzten Humor viel zum guten Gelingen der Parteianlässe beigetragen. Lange Jahre war er verantwortlich für die Organisation der Ausflüge. Die Versammlung wünschte ihm für seine weiteren Aktivitäten im Tessin, in der Zentralschweiz und in Graubünden sowie für seine zahlreichen Reisen alles Gute.

Die Deutschschweizer Sektion wird im laufenden Jahr erneut Werbung betreiben: Es sind leider zahlreiche ältere Mitglieder, die aus gesundheitlichen Gründen oder durch Wegzug aus dem Tessin ausscheiden und Lücken hinterlassen. Die Versammlung konnte aber mit Genugtuung zur Kenntnis nehmen, dass auch mehrere Neuzuzüge zu verzeichnen sind. Gerade dies macht die Attraktivität unserer Anlässe aus, dass sich SVPler aus verschiedenen Kantonen und aus ganz unterschiedlichen Berufen jeweils zum Gedankenaustausch und zu Ausflügen treffen. Der Vorstand setzt sich in diesem Jahr neu zusammen: Präsident bleibt nochmals Urs von der Crone, weiter sind im Vorstand Lucia Eggemann, Denise Imobersteg und Gian-CarloVacchini. Vacchini, der gleichzeitig Koordinator der UDC Ticino im Gebiet Locarno e Valli ist, wird dafür verantwortlich sein, dass die gute Zusammenarbeit mit der UDC Ticino weiter besteht.

Urs von der Crone – Päsident ds-SVP Tessin

 

Comments are closed.

« »