Archive for the ‘Deutsche Seite’ Category

  • Änderung des Bundesgesetzes über den Strassentransitverkehr im Alpengebiet

    Set 3, 13 • 1289 Views • Deutsche SeiteCommenti disabilitati su Änderung des Bundesgesetzes über den Strassentransitverkehr im Alpengebiet

    Vernehmlassungsantwort der Schweizerischen Volkspartei (SVP)   Die SVP begrüsst die Vorlage und unterstützt die vorgeschlagenen Massnahmen im Grundsatz. Der Neubau einer zweiten Tunnelröhre mit anschliessender Sanierung des bestehenden

  • SVP-Fraktion für Sicherheit und Souveränität

    Ago 31, 13 • 1458 Views • Deutsche SeiteCommenti disabilitati su SVP-Fraktion für Sicherheit und Souveränität

    Die SVP-Fraktion hat sich gestern in Bern zu einer vorbereitenden Sitzung im Hinblick auf die Herbstsession der eidgenössischen Räte getroffen. Die Fraktion bekräftigt ihre Zustimmung zur Beschaffung neuer Kampfflugzeuge. Die Schweiz ist für die

  • Welchen Wert hat ein „Non-Paper“ ?

    Lug 26, 13 • 1764 Views • Deutsche SeiteCommenti disabilitati su Welchen Wert hat ein „Non-Paper“ ?

    Im Englischen versteht man unter „paper“ schlicht und einfach Papier, aber unter „a paper“ ein Schriftstück; irgendeines, ungeachtet des Inhalts. Ein „Non-Paper“, also ein Schriftstück, das gar nicht existiert, sollte also überhaupt nichts wert

  • Verteidigen wir (auch) die Antischweizer

    Lug 26, 13 • 1204 Views • Deutsche SeiteCommenti disabilitati su Verteidigen wir (auch) die Antischweizer

    Editorial Am nächsten 22. September werden wir, neben anderem, auch über die Initiative der Gruppe für eine Schweiz ohne Armee (GSoA) „Ja zur Aufhebung der Wehrpflicht“ abstimmen. Es handelt sich um die x-te Initiative dieser Gruppe von Antischweizern,

  • Die Prostitution: Ein Beruf wie ein anderer…oder doch nicht ?

    Lug 12, 13 • 1485 Views • Deutsche SeiteCommenti disabilitati su Die Prostitution: Ein Beruf wie ein anderer…oder doch nicht ?

    Editorial Kürzlich wurde der Gesetzgebungs-Kommission des Grossen Rates mit dem Geschäft der Totalrevision des Gesetzes über die Ausübung der Prostitution vom 25. Juni 2001 ein alles andere als unproblematisches Revisionsvorhaben zur Prüfung zugeleitet;

  • Bundesrat verliert erneut die Nerven

    Lug 12, 13 • 1452 Views • Deutsche SeiteCommenti disabilitati su Bundesrat verliert erneut die Nerven

    Im Zusammenhang mit dem Steuerstreit mit den USA prescht der Bundesrat einmal mehr vor. Ohne dass offenbar konkrete Gesuche von Banken vorliegen, wird bereits der Rahmen für die Herausgabe von Bankdaten gesetzt. Für die SVP ist dieses Vorgehen übereilt und

  • Diese Personenfreizügigkeit kann nur wollen, wer der Schweiz schaden will

    Lug 12, 13 • 1488 Views • Deutsche SeiteCommenti disabilitati su Diese Personenfreizügigkeit kann nur wollen, wer der Schweiz schaden will

    Ende 2012 lebten in der Schweiz 82’300 Menschen mehr als Ende 2011. Davon sind 17’500 Neugeborene, die für den Geburtenüberschuss gesorgt haben. 64’800 Personen bilden nach offizieller Statistik des Bundes den „Wanderungssaldo”.

  • SVP Tessin: 1. August in Ascona

    Lug 12, 13 • 1580 Views • Deutsche SeiteCommenti disabilitati su SVP Tessin: 1. August in Ascona

    Geburtstag unseres Heimatlandes mit der Tessiner SVP-Sektion August 2013 Wo: Beach Lounge      Via Lido 82         6612 Ascona Wann: Ab 11.00 bis 16.00 Uhr            (Mittagessen  ab 12.15 Uhr) Menu: Apéro mit Aufschnitt und Käse

  • Was ist los mit unserem Bundesrat ?

    Lug 12, 13 • 1682 Views • Deutsche SeiteCommenti disabilitati su Was ist los mit unserem Bundesrat ?

    „Bundesrat verweigert Umsetzung des Volkswillens“ – „ Bundesrat gefährdet Sicherheit des Landes“ – „Bundesrat will die Schweiz in die EU führen“ – „Die EU erweitert sich ihr Grab, der Bundesrat will die Schweiz mitbeerdigen“ –

  • Kapitulation auf Raten ?

    Giu 25, 13 • 1661 Views • Deutsche SeiteNo Comments

    Eine Kapitulation ist eine einseitige Unterwerfungserklärung. Sie signalisiert die Bereitschaft, keinen Widerstand mehr leisten zu wollen. Sie erfolgt, wenn eine Seite geschlagen ist und vom Gegner diktierte Waffenstillstandsbedingungen annehmen muss. Die