Archive for the ‘Deutsche Seite’ Category

  • EU: Ein (fehlgeschlagener ?) Versuch der Gründung eines Bundesstaates

    Ott 4, 14 • 806 Views • Deutsche SeiteCommenti disabilitati su EU: Ein (fehlgeschlagener ?) Versuch der Gründung eines Bundesstaates

    Im „Corriere del Ticino“ vom Dienstag 16. September las ich zufälligerweise eine „Meinung“, die eindeutig grollend und intoleranter abgefasst war, als sie die Ja-Front vom 9. Februar hätte erscheinen lassen wollen. Sie stammt aus der Feder von

  • Wo heben wir uns noch ab?

    Set 30, 14 • 936 Views • Deutsche SeiteCommenti disabilitati su Wo heben wir uns noch ab?

    Nicht überraschend bekommt die Schweiz mit etwas Verzögerung die konjunkturelle Schwäche wichtiger Handelspartner langsam zu spüren. Nicht wenige Kommentatoren beschwören eine wachsende „Unsicherheit“ als Folge von Volksentscheiden als Problem für

  • Eidgenössische Abstimmungen: Ja zum Wettbewerb

    Set 28, 14 • 908 Views • Deutsche SeiteCommenti disabilitati su Eidgenössische Abstimmungen: Ja zum Wettbewerb

    Die SVP ist über die erneute, deutliche Ablehnung der Einheitskasse erfreut. Damit hat sich das Volk für private Krankenkassen, freie Wahl für die Versicherten und Wettbewerb ausgesprochen. Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger haben klar gemacht, dass

  • Vorlage zur Unzeit

    Set 27, 14 • 956 Views • Dall'UDC, Deutsche SeiteCommenti disabilitati su Vorlage zur Unzeit

    Für die SVP ist es nicht nachvollziehbar, weshalb der Bundesrat gerade jetzt die Vernehmlassung zur Unternehmenssteuerreform III eröffnet und rasch eine Vereinbarung mit der EU zur Unternehmensbesteuerung anstrebt. Zum einen ist der internationale Rahmen

  • Asylchaos: Rasch handeln

    Set 21, 14 • 875 Views • Deutsche SeiteCommenti disabilitati su Asylchaos: Rasch handeln

      Die SVP-Fraktion hat sich zur Behandlung der Themen der laufenden Session getroffen. Sie verlangt eine dringliche Debatte im Asylbereich und hat eine entsprechende dringliche Interpellation „Asylchaos endlich angehen!“ beschlossen. Sie fordert

  • Die « fremden Richter » bereits im eigenen Haus ? – Bundesgerichtliche Kolonialherrschaft

    Set 21, 14 • 887 Views • Deutsche SeiteCommenti disabilitati su Die « fremden Richter » bereits im eigenen Haus ? – Bundesgerichtliche Kolonialherrschaft

    In einem kürzlich geschriebenen Artikel (Titel: „Das Bundesgericht und der Brandstifter“; erschienen in der NZZ und in der letzten Ausgabe von „Il Paese“) habe ich das Bundesgericht scharf gerügt. Unsere Richter hatten mit fadenscheiniger

  • Die « fremden Richter » bereits im eigenen Haus ? – Das Bundesgericht und der Brandstifter

    Set 21, 14 • 917 Views • Deutsche SeiteCommenti disabilitati su Die « fremden Richter » bereits im eigenen Haus ? – Das Bundesgericht und der Brandstifter

      „Biedermann und die Brandstifter“ lautet der Titel einer bekannten Tragikomödie von Max Frisch aus dem Jahre 1958. An dieses literarische Werk muss man denken angesichts eines mehr tragisch denn komischen Urteils des Bundesgerichts vom 20.7.1914.

  • Expo 2015: Die Gründe für ein nicht wirklich überzeugtes NEIN

    Set 21, 14 • 951 Views • Deutsche SeiteCommenti disabilitati su Expo 2015: Die Gründe für ein nicht wirklich überzeugtes NEIN

    Editorial   Ich habe NEIN gestimmt zum Kredit für die Teilnahme an EXPO 2015, so wie ich das übrigens bereits im Grossen Rat getan hatte. Wegen beschränktem Horizont, aus Mangel an Visionen, wegen wirtschaftsfeindlicher Haltung ? Eindeutig nicht, mein

  • Eckwerte zum NAF: Die Autofahrer werden weiter abgezockt

    Set 21, 14 • 933 Views • Dall'UDC, Deutsche SeiteCommenti disabilitati su Eckwerte zum NAF: Die Autofahrer werden weiter abgezockt

    Die heute (19.09.2014) vom Bundesrat verabschiedeten Eckwerte zum Nationalstrassen- und Agglomerationsverkehrsfonds (NAF) beinhalten praktisch keine Verbesserungen gegenüber dem Vernehmlassungsentwurf. Einzig die Abkehr von einer direkten Erhöhung des

  • Ausbau der flankierenden Massnahmen löst kein Problem und gefährdet Arbeitsplätze

    Set 21, 14 • 828 Views • Dall'UDC, Deutsche SeiteCommenti disabilitati su Ausbau der flankierenden Massnahmen löst kein Problem und gefährdet Arbeitsplätze

    Der heutige (19.09.2014) Beschluss des Bundesrates, die flankierenden Massnahmen im Zusammenhang mit der Personenfreizügigkeit weiter auszubauen, ist völlig unverständlich. Statt den Volksentscheid vom 9. Februar zur Steuerung der Zuwanderung endlich